Stephan Bösch Photography

Folgende Laborarbeiten fertige ich im Auftrag:

– Schwarzweiss-Filmentwicklungen von Kleinbild bis 4×5″
– Handvergrösserungen auf Silbergelatine Barytpapier
– Kontaktabzüge oder Vergrösserungen von Glasnegativen
– Digitalisierung von Durchsichtsvorlagen (gemäss den Richtlinien von Memoriav) mit dem  Hasselblad X1  (Trockenverfahren)
– Digitalisierung von Aufsichtsvorlagen (gemäss den Richtlinien von Memoriav)
– Pigmentdrucke / Fineart-Prints bis 61 cm breit

Preisliste 2019 auf Anfrage.

Fotolabor, Stephan Boesch, St.Gallen